Historie

Stahlbau Behrens GmbH & Co.KG, ein Familienunternehmen mit einer über 130 jährigen Tradition,
hervorgegangen aus einer kleinen Dorfschmiede im Ortskern von Vahldorf.

Die Dorfschmiede wurde bereits im Jahr 1884 von unserem Andreas Karsten übernommen und
später an seinen Sohn, dem Schmiedemeister Wilhelm Karsten, übergeben.

Um 1950 herum übernahm dann dessen Schwiegersohn, Rolf Behrens, den Schmiedebetrieb und
machte aus der Dorfschmiede einen kleinen Stahlbaubetrieb.

1970 wurden ca. 7 Mitarbeiter beschäftigt.

Nach Ausbildung, Studium und Wehrdienst arbeitete Rolf Behrens seinen Sohn, Klaus-Peter, im
Familienunternehmen ein.

Im Jahr 1985 wurde der Familienbetrieb auf Klaus-Peter Behrens übertragen, Vater und Sohn
arbeiteten viele Jahre Seite an Seite.

1991 wurde aus dem Stahlbau Rolf Behrens die heutige Stahlbau Behrens GmbH & Co.KG mit
Klaus-Peter Behrens als Geschäftsführer.

In den Jahren 1993/1994 erfolgte dann der Umzug der Firma aus der Ortsmitte in das Gewerbegebiet
von Vahldorf, direkt an der B71 gelegen. Dort war die räumliche Expansion sowie die Vergrößerung
des Mitarbeiterstammes möglich.

Über die Jahre wurde aus der Stahlbau Behrens GmbH & Co.KG ein bundesweit agierendes,
mittelständisches Unternehmen.

Seit 2005 wir unser Familienunternehmen nun von Klaus-Peter Behrens seinem Schwiegersohn,
Matthias Sehn, in der bereits 5. Generation weiter geführt.